Kleinkinderturnen

Warum ist Kinderturnen wichtig?

Für eine Bewegungsförderung ist es besonders wichtig, die Kinder über das Kinderturnen zu einem lebenslangen Sporttreiben und einem bewegten Lebensstil zu motivieren. Dies kann nur über die Vermittlung von Spaß und Freude an der Bewegung gelingen.

Haltungsschwächen und -schäden, Übergewicht, Herz-Kreislauf Erkrankungen, psychosozialen Verhaltensauffälligkeiten sowie muskuläre Schwächen und Koordinationsprobleme sind nur einige der Probleme, die als Folgen von Bewegungsmangel genannt werden können. Kinderturnen bietet in einer immer bewegungsärmeren Umwelt unseren Kindern die Bewegungs- und Erfahrungsräume, die sie für ihre ganzheitliche gesunde Entwicklung benötigen. Deshalb ist das Kinderturnen ein wichtiger Bestandteil der Arbeit des Deutschen Turner-Bundes und seiner eigenständigen Jugendorganisation, der Deutschen Turnerjugend.

Betreuung und Ansprechpartner:

Doris Willenborg