Aufnahme des Trainingsbetriebes für Jugendliche ab dem 25.05.2021

Aufnahme des Trainingsbetriebes

Die Corona-Pandemie in Niedersachsen und insbesondere im Landkreis Vechta hat
sich deutlich verbessert. Aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen im Landkreis Vechta
von etwas über 50 ist es nunmehr max. 30 Kindern/Jugendlichen bis 18 Jahren erlaubt,

wobei Geimpfte/ Genesene nicht mitzählen, Kontaktsport zu betreiben. Von erwachse-
ne Trainern und Betreuern dürfen diese Gruppen nur beaufsichtigt werden, wenn ein
negativer Testnachweis vorliegt.

Auch beim SV Kroge-Ehrendorf kann der Trainingsbe-
trieb daher wieder anlaufen!!

Um den behördlichen Vorgaben gerecht zu werden bittet der Vorstand darum, die fol-
genden Vorgaben und Verhaltensregeln UNBEDINGT einzuhalten.